BeFrieDe

Die Mission ist einfach benannt:

Erreichung der Souveränität eines jeden Menschen in einer starken Gemeinschaft.

Der Weg dorthin ist ein steiniger, aber WIR! schaffen das schon zusammen!

Aus den Erfahrungen der Friedensbewegung Düsseldorf im Jahre 2014 haben die Initiatoren erkannt, dass man keine wichtige Veränderung anstoßen wird, ehe man diese Veränderung nicht selber ist.

Das Jahr war durchsetzt mit Demonstrationen gegen Mißstände, Untaten oder Fremdbestimmung. Die Versuche, die Menschen zum Umdenken zu bewegen und auf positive Veränderungsmöglichkeiten hinzuweisen, ohne sich ein Feindbild aufzubauen und sich damit teilen zu lassen, sind in der Fläche gescheitert. Der durchschnittliche Bürger ist vermutlich noch nicht bereit, sich selber als Ursprung jeden Wandels zu erkennen.

Aufgrund dieser Erfahrungen haben sich die Initiatoren zusammengeschlossen, um selber die Veränderung zu sein und den Menschen zu zeigen, welchen Nutzen sie jeder aus dieser eigenen (notwendigen) Veränderung ziehen kann. Vereinige und Befreie!

BeFrieDe hat sich zunächst folgende Themen vorgenommen:

Ziel ist es, zu jedem der Themen pragmatische Lösungen für jedermann aufzuzeigen oder wenn nötig zu entwickeln. In jedem Fall auszuprobieren und auf Sinnhaftigkeit zu testen. Wir geben kein Wissen heraus, welches wir nicht selber schon ausgiebig getestet haben.

Wir verkaufen nichts, wir verbreiten! Jeder kann und soll das Wissen weiter verbreiten!
Denn das ist das oberste Ziel: Die Verbreitung!

Das nachfolgende Video erklärt in etwa, was wir erreichen möchten:

Comments are closed